ABBQS 2015ABBQS Finals 2015

8. September 2015by Günther Galanis

Als Heimmannschaft begann der Tag für uns am frühen Morgen mit etwas kühlem und regnerischen Wetter. Es sollte auch der härteste und spannenste Tag der Saison werden, denn um uns den zweiten Platz in der Tabelle zu ergattern, mussten wir an diesem Tag eine gute Leistung erbringen.

Das erste Spiel hieß Enten gegen Affen. Mit einer ausgebauten Führung der Monkeys von 9 Punkten, glaubten sie schon fest an den Sieg, die Rubberducks jedoch zeigten uns, dass wir uns getäuscht hatten. Da wir nur zu neunt am Feld standen, bekamen wir nach jedem Battingdurchlauf ein automatisches Out, was uns sehr zusetzte. Die Partie endete mit 16:10 für die Ducks.

Partie zwei der Monkeys an diesem Tag, war gegen die Desperados aus Stockerau. Da durch einen Sieg, die letzte Chance auf Platz zwei bestand, gaben wir alles, um diesen starken Gegner zu schlagen. Es wurde ein spannendes Spiel und durch einen Grandslam von Thomas Schuheker zu unseren Gunsten entschieden. Endstand 19:17 für die Monkeys.

Durch den Sieg gegen die Desperados, gingen wir mit viel Motivation gegen die Racoons auf den Rasen. Zu unserem Vorteil klappte in dieser Partie alles bei uns. Mit offensiver und defensiver Top-Leistung gewannen wir mit 16:4.

 

Da wir am Ende des Tages, nach einer rasanten Aufholjagt mit den Racoons Punktegleich waren, platzierten wir uns leider als dritter in der Tabelle, da die Racoons mehr direkte Begegnungen gewonnen haben. Für uns war es jedoch ein voller Erfolg und wir haben unser Ziel erreicht.

 

Es war eine tolle Saison und wir bedanken uns bei den Organisatoren und allen, die mitgewirkt oder mitgespielt haben. Natürlich auch an den Liga-Sponsor Griller-Shop ein großes Danke für all die Möglichkeiten.

 

 

Translate »